TF Drehmomentmessflansche

TF-Drehmomentmessflansche

Product Description

Dieser neue, kompakte, lagerlose und wartungsfreie Magtrol-Drehmomentmessflansch offeriert zahlreiche, bahnbrechende Vorteile im Bereich der Drehmomentmessung. Seine hohe Drehsteifigkeit ermöglicht eine direkte Montage auf die Maschinenwelle oder auf einen Maschinenflansch ohne Kupplungsflansch und eine kostensparende, problemlose Messbankintegration mit minimalem Platzbedarf.

Auf DMS-Technologie und auf Signalübertragung mittels Telemetrie basierend, generieren die Magtrol-Drehmomentmessflansche hochgenaue Ausgangsmesssignale. Der im Messflansch untergebrachte Verstärker wandelt das Messsignal in ein Hochfrequenzsignal um und übermittelt es induktiv mittels einem HF-Uebertrager zur Konditioniereinheit, welcher das numerische Drehmomentsignal in ein analoges ±5 VDC-Ausgangssignal umwandelt (Stromausgang: Option). Mit dem optionalen Drehzahlsensor können Drehzahlen gemessen und in ein TTL-Ausgangssignal umgewandelt werden.

Das Messsignal wird berührungslos mittels der Messflanschantenne über einen Luftspalt von maximal 5 mm (typisch zwischen 1 und 3 mm) zum HF-Uebertrager telemetrisch weitergeleitet. Dadurch ist der TF-Messflansch unempfindlich gegen axiale und radiale Versätze. Weiter ist dieses Messsystem unempfindlich gegen Interferenzen, da die Antenne im Gegensatz zu anderen Lösungen keine Induktionsschlaufe um den Messflansch bildet. Schliesslich kann auch eine Abdeckung montiert werden, ohne dass das Messsignal beeinflusst wird.

Merkmale

  • Komplettes Drehmomentmesssystem
    bestehend aus einem Messflansch mit Signal-
    verstärker, einem HF-Uebertrager, einer Dreh-
    zahlsignalaufbereiter und 4 m Koaxialkabel
  • Telemetrische Signalübertragung (berührungslos)
  • Drehmomentbereich: 20 N·m bis 150 kN·m
    (Höher auf Anfrage)
  • Hohe Messgenauigkeit: 0,1% bis 0,2%
    (0.05% Option)
  • Überlastbarkeit: bis 200%
    (Maximales Kraftschlussmoment)
  • Messbereich: 200%
  • Grenzlast: 400%
  • Kompakt und einfach zu installieren
  • Hohe Drehsteifigkeit
  • Lagerlos: wartungs- und verschleissfrei
  • Hohe Unempfindlichkeit gegen Signalrauschen
    und schockunempfindlich
  • Schutzklasse: IP 42 (IP 54 Option)
  • Drehzahlsensor (Option) für Drehzahlmessungen
  • Hohe zulässige Betriebstemperatur: bis 125 °C (option)

Spezifikationen

For complete technical specifications, including detailed dimension drawings, download the data sheet.

Model Ratings

Modela)Rated Torque (N·m)Overload Capacity (% of R.T.)Accuracy ClassMaximum Speed (rpm)Tortional Stiffness (N·m/rad)Deformation Angle (Degrees)Sensor Weight (kg)c)Moment of Inertia (kg·m²)Moment of Inertia (lb·ft·s²)Drawing
TF 309 /
TFHS 309
20200%0.10%17,000
20,000
5.04 × 1040.0231.42.213 × 10-31.633 × 10-3pdf
TF 310 /
TFHS 310
50200%0.10%17,0007.20 × 1040.041.52.236 × 10-31.650 × 10-3pdf
TF 311 /
TFHS 311
100200%0.10%17,0008.57 x 1040.0671.52.238 x 10-31.651 x 10-3pdf
TF 312 /
TFHS 312
200200%0.10%17,0001.06 × 1050.1081.52.254 × 10-31.663 × 10-3pdf
TF 213500200%0.10%b)13,0007.16 × 1050.043.37.803 × 10-35.758 × 10-3pdf
TF 2141,000200%0.10%b)13,0009.55 × 1050.063.37.818 × 10-35.769 × 10-3pdf
TF 2152,000200%0.10%b)10,0002.86 × 1060.045.21.868 × 10-21.378 × 10-2pdf
TF 2165,000200%0.10%8,0007.16 × 1060.049.34.747 × 10-23.503 × 10-2pdf
TF 21710,000150%d)0.10%8,0001.25 × 1070.0469.34.706 × 10-23.472 × 10-2pdf
TF 31820,000200%0.1% – 0.2%3,5004.40 × 1070.02656.01.3439.905 × 10-1pdf
TF 31950,000180%d)0.1% – 0.2%3,5007.74 × 1070.03859.01.3791.017N/A
TF 320100,000180%d)0.1% – 0.2%3,50010.47 × 1070.05563.51.3971.03pdf

a) Torque up to 150 kN·m or higher, and high speed versions are available on request
b) Linearity- hysteresis error 0.05 % is available on request
c) Add 0.8 – 2.8 kg to weight (depending on configuration), for electronic devices attached to the sensor (HF transmitter, receiver, speed conditioner,…)
d) Dynamic torque peak values are due to force transmission limit of mounting screws

Ratings Common to All TF Sensors

Torque Measurement
Maximum Dynamic Torque without Damage (Overload Limit)400% of Rated Torque
Environment
Rated Temperature Range+10 °C to +85 °C
Storage Temperature Range-25 °C to +85 °C
Extended Temperature Range (optional)-30 °C to +125 °C
Temperature influence on zero0.01 % / °C
Protection classIP 42 (optional IP 54)
Electrical Characteristics
Power Supply24 V DC ±10%, max 350 mA
TF 318, TF 319 & TF 320: 100-240 VAC
Torque Output Signal (rated / max.)±5 V DC / ± 10 V DC
Filter Bandwidth0 to 1 kHZ (-3dB) / (optional 5 kHZ)
Speed Measurement (Option)
Number of TeethDepending on TF size; refer to number of teeth
Speed Pick-Up TransducerMagnetoresistive
Minimum Speed Detection< 1 rpm
Speed OutputTTL (pulses per revolution corresponds to number of teeth)

Anwendungen

TF-Drehmomentmessflansche werden zur Messung sowohl statischer als auch dynamischer Drehmomente auf rotierende oder stillstehende Wellen eingesetzt. Sie werden in Verbrennungsund Elektromotoren, in Testbänken mit Reduziergetrieben, sowie zur Drehmomentmessung in Antriebssträngen, Gasturbinen, Bootsmotoren, usw eingesetzt.

Drehmomentkalibrierlabor

Rossens, Switzerland – ISO 17025 Accredited

Das Drehmomentkalibrierlabor von Magtrol besteht aus 3 Hebel-Kalibrierungsbänken, die einen Bereich von 0,1 Nm bis 5‘000 Nm umfassen und einer motorisierten Bank mit Getriebe, die den Bereich von 1000 Nm bis 50‘000 Nm abdeckt. Die Messunsicherheiten der Kalibrieranlagen sind in der Größenordnung von 0,01% des gesamten Messwertes. Das Labor ist von Anfang an so konzipiert und konstruiert worden, um den messtechnischen Anforderungen gerecht zu werden. Es vermeidet Bodenvibrationen oder Temperaturschwankungen, die die Messungen stören könnten.

BankBetriebHerstellerDrehmoment
1In StahlhebelMagtrol SA0.1 - 1 N·m
2In StahlhebelMagtrol SA1 - 50 N·m
3In StahlhebelCETIM20 - 5'000 N·m
4Motor und GetriebeW+B (for CETIM)1'000 - 50'000 N·m